logo '

Aktionen und Projekte

    • An unserer Schule finden regelmäßig wiederkehrende, meist schulübergreifende Aktionen und Projekte wie z.B. unsere Faschingsfeier, der Sportfeste oder Projektwochen  statt (siehe Veranstaltungskalender), bei denen wir stets von fleißigen Helfern auf vielfältige Weise unterstützt werden.

    • Seit vielen Jahren feiern wir mit der ganzen Schule gemeinsam Fasching. Nach dem Schmücken der Klassen startet eine große Polonaise durch die ganze Schule und führt alle in die Pausenhalle. Dort werden gemeinsame Lieder gesungen oder Tänze getnzst. Jeder darf einmal über einen Laufsteg laufen und sich in seiner Verkleidung seinen Mitschülern präsentieren.


Besonders beliebt ist das von den Eltern zubereitete Buffet mit leckeren kleinen Köstlichkeiten und tollen Überraschungen wie dem Schokoladenbrunnen.

In jedem Jahr findet eine Projektwoche zu einem gemeinsamen Thema statt.
In jahrgangsübergreifender Zusammensetzung arbeiten die Kinder intensiv, um ihre Ergebnisse am Abschlusstag den Mitschülern oder manchmal auch ihren Familien und der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Unser Förderverein unterstützt die Projektwoche regelmäßig finanziell.





    • Am letzen Schultag vor den Weihnachtsferien findet am frühen Morgen ein Laternenlauf statt. Vor dem Eingang werden Feuerstellen errichtet. Hier wird ein gemeinsames Lied gesunegn, bevor alle Kinder und Lehrerinnen eine kleine Runde mit Laternen laufen.  
      Anschließend können sich alle an einem weihnachtlichen Buffett in der Pausenhalle stärken, das von den Elternorganisiert wird.



In regelmäßigen Abständen wird eine unserer Klassen zur Projektwoche der Lindenschule in Rotenburg eingeladen. Hier können die Kinder zum einen inhaltlich an verschiedenen Projekten mitarbeiten, gleichzeitig lernen sie den inklusiven Gedanken zu leben. Wir als Kooperationsschule freuen uns immer wieder sehr über diese Einladungen und die Kinder sind immer wieder aufs neue begeistert von der gemeinsamen Arbeit.

       

„Swim, bike and run for fun“ heißt das Motto des Hemslinger Kindertriathlons, der im Rahmen unserer Sportfeste alle vier Jahre von der Grundschule Hemslingen in Kooperation mit dem TUS Hemslingen - Söhlingen  veranstaltet wird. 

Das Bruchwiesenbad und die große Sportanlage in unmittelbarer Nachbarschaft der Schule bieten ideale Voraussetzungen für die Durchführung eines Triathlons und so absolvieren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie der Kooperationsklasse der Lindenschule die Disziplinen `Schwimmen, Radfahren und Laufen´, wobei sie zwischen verschiedenen Schwierigkeitsstufen nach eigener Einschätzung selbst wählen können. 

In den anderen Jahren können die Kindern bei Sport- und Spielefesten ihre Geschicklichkeit testen, beim Sponsorenlauf ihre Ausdauer unter Beweis stellen und sich bei den Bundesjugendspielen in Disziplinen der Leichtathletik messen.

Der Spaß an der Sache, das Entdecken individueller Stärken und das Gemeinschaftserlebnis stehen an diesen Tagen im Vordergrund.






Sehr beliebt bei unseren Schülerinnen und Schülern ist auch das Übernachten einer Klasse in der Schule im Rahmen einer `Lesenacht´. 

An solch einem Abend ist das Lesen und Vorlesen in den unterschiedlichsten Räumen der Schule erlaubt und erwünscht. 

Den „Rest der Nacht“ verbringen alle gemeinsam in der Schule, um die Lesenacht dann am nächsten Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück abzuschließen.




zurück nach oben