Kinder- und Sportfest


Bei schönstem Wetter startete heute das Kinder- und Sportfest der Kita Hemslingen, der Tischtennisabteilung des TuSes und unserer Schule.

In der Turnhalle konnten alle das Tischtennissportabzeichen erwerben. Hierzu musste man in verschiedenen Disziplinen sein Geschick unter Beweis stellen.

Beispielsweise musste der Ball einmal bei geradem und einmal bei gedrehtem Schläger so oft wie möglich geschlagen und in der Luft gehalten werden. Außerdem galt es möglichst schnell Slalom zu laufen und dabei den Ball auf dem Schläger liegend zu transportieren. An andern Stationen musste eine Kiste beziehungsweise Teppichfliesen auf der Tischtennisplatte getroffen werden. Schwierig war, den Ball so in eine Richtung zu schlagen, dass er wieder zurückrollen konnte. Je nach Leistung konnten an den einzelnen Stationen je bis zu drei Sterne gesammelt werden. Je nach Sternanzahl bekam man dann eine Urkunde mit den Prädikaten talentiert, gut oder sehr gut.

Die Schule hatte einen Gescklichkeitsparcours aufgebaut. Ab dem Start wurde die Zeit gestoppt, dann hieß es mit einem Fühlsäckchen auf dem Kopf über eine umgedrehte Bank zu balancieren.

Anschließend mussten im Froschsprung Hindernisse überquert werden.

Dann ging es im Slalom weiter bis zur Rolle, die durchquert werden musste.

Am Schluss galt es einen Korb zu werfen und schnell ins Ziel zu sprinten.

In der nächsten Woche werden wir in der Schule die Sieger der einzelnen Jahrgänge ehren. Trotzdem galt auch heute: Dabei sein ist alles. Im Vordergrund stand der Spaß und die Freude an der Bewegung.

Die Kita hatte für ein buntes Rahmenprogramm gesorgt. Die Kinder konnten viele Spielstationen anlaufen wie, Dosenwerfen, Bälletauchen und Schatzsuchen. Bei der Feuerwehr konnten die Kinder Wasser spritzen und es gab eine Schminkstation. Zusätzlich waren Star-Wars-Figuren zu Gast und eine Hüpfburg aufgebaut.


An einem Bratwurststand, einem Kuchenbuffet, einem Eisstand und einem Getränkewagen wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Neben den Schulkindern, den Kindergartenkindern den Eltern, Erziehern und Lehrern besuchten auch viele Ehemalige und fremde Besucher unser Fest. Darüber freuten wir uns sehr.

Danke an die vielen Helfer und die Fördervereine für ein sehr schönes Kinder- und Sportfest.