Zirkusprojekt in der Lindenschule



Im rahmen der Kooperation mit der Linderschule wurden unsere dritte und vierte Klasse mit Frau Zuther und Frau von Lingen zum dortigen Zirkusprojekt eingeladen. Alle mitwirkenden Lehrkräfte präsentierten unserern Kindern, denen der Sottrumer Schulen und den Lindenkinder im Rahmen einer Vorführung, was sie in den nächsten Tagen lernen sollten.
Anschließend suchte sich jedes Kind eine Gruppe aus, dann begannen die Fakire, Akrobaten, Seiltänzer, Zauberer und Clowns mit dem Training.

Am Freitag und am Samstag zeigten die Kinder in zwei Vorstellung ihr Programm.  So sahen die erstaunten Zuschauer Spagat auf einem Seil, Trapetzakrobatig, Sketsche, Zaubertricks, Kinder, die auf Glasscherben standen, Fackelschwänker und Menschenpyramiden. Mit viel Applaus für die anspruchsvollen Darbieteungen wurden die kleinen Artisten vom begeisterten Publikum belohnt.


Danke an die Lindenschule, dass wir Teil dieses tollen Projektes sein durfte.